Kontakt
Brockenhaus Degersheim

Taastrasse 11
CH-9113 Degersheim

Telefon: +41 71 371 29 57
Telefax: +41 71 371 39 57

Öffnungszeiten
MontagGeschlossen
DienstagGeschlossen
Mittwoch10:00 - 12:00
13:30 - 18:00
Donnerstag10:00 - 12:00
13:30 - 18:00
Freitag10:00 - 12:00
13:30 - 18:00
Samstag09:00 - 16:00
SonntagGeschlossen

Eröffnung: bilderplanet.ch

Ein neuer Planet findet seinen Weg an den Tosamsternenhimmel. Nach dem Karten- und dem Buchplanet eröffnete Anfang März 2016 bilderplanet.ch. Neu können wertvolle Bilder über den Onlineshop bezogen werden.

In den Brockenhäusern der Stiftung haben sich über Jahre wertvolle Kunstschätze angesammelt. bilderplanet.ch wurde ins Leben gerufen, um diesen Bildern einen würdigen Rahmen zu bieten. 

Jedes Bild, das den Weg in ein Brockenhaus der Stiftung Tosam findet, wird von Mitarbeitenden auf deren Wert und Zustand überprüft. 

Es ist erstaunlich und faszinierend, wie viele aussergewöhnliche Kunstwerke bereits den Weg in die Stiftung Tosam gefunden haben. 

Wie kann ein Bild bezogen werden?

Auf unserem Onlineshop ist es Kunden möglich Bilder für 14 Tage zu reservieren. In diesem Zeitfenster können sie das Bild im Brockenhaus Degersheim abholen, vor Ort bezahlen und sich allenfalls umentscheiden, wenn das Bild nicht ihren Ansprüchen genügt.

Spenden von Künstlern

An dieser Stelle möchten wir Herr André Schorsch Gloor und Frau Edith Brocker herzlichst danken. Beide Künstler sind aus der Region, die uns eine grosse Anzahl ihrer wunderschönen Bilder vermacht haben.

Kunstexperte gesucht

Obwohl das Know-How der Bilderplanetabteilung stetig steigt, sind wir immer wieder mit Herausforderungen konfrontiert, in denen wir gerne einen Kunstexperten um Rat fragen würden. Unsere Bilderabteilung sucht deshalb eine freiwillige Person, die ein grosses Kunstwissen mit sich bringt. 

Vor allem die Preissetzung erweist sich uns als grosse Herausforderung bei Bildern, deren Künstler wir nicht kennen oder kein Preisvergleich möglich ist. Zudem kennen wir nicht alle Techniken und haben es immer wieder mit aussergewöhnlichen Bildern zu tun, die wir nicht einordnen können. Eine weitere Herausforderung stellt der Umstand dar, dass wir teilweise nicht genau wissen, ob es sich um eine Kopie oder ein Originalbild handelt. Um diese Herausforderungen bewältigen zu können suchen wir eine Fachperson, die uns mit ihrem Wissen zur Seite stehen kann. 

Das Arbeitspensum könnte selber bestimmt werden. Ein gelegentlicher Besuch als beratende Funktion im Brockenhaus Degersheim würde bereits genügen. Es ist aber auch möglich aktiv am Arbeitsprozess teilzunehmen und mithelfen die Bilder einzulesen.

Falls Sie sich angesprochen fühlen melden sie sich bei:

Brockenhaus DegersheimHerr Alain Litera (Betriebsleiter)Taastrasse 119113 Degersheim

Telefon: 071 371 29 57Telefax: 071 371 39 57

E-Mail: alain.litera(at)tosam.ch

bilderplanet.ch, ein Projekt der Stiftung Tosam